Zwei Katzen, zwei Probleme

 

Letztens sind bei uns zwei wunderschöne Katzen eingetroffen, aber ihre Zukunft ist unklar.

Die Kätzin Kropka ist in einem von Dörfern in der Näher von Warschau gefunden worden. Man hat sie angemeldet und ab sofort ist sie in die Tierklinik gefahren. Nach Sterilisierung und grundlegenden tierärztlichen Eingriffen ist sie ins vorübergehende Haus geraten.

Sie ist eine wunderbare Schwarze, gesund, jung und allerliebst. Sie schnurrt laut und fordert Liebkosungen. ….  Na eben. Ein HIV-Test ist positiv. Solche Katze kann nur ins Haus mit einem Hund geraten, aber nicht mit anderen Katzen. Das ist eine Krankheit eines Immunsystems, ungefährlich für Menschen und andere Tiere. Sie verringert eine Widerstandsfähigkeit eines Tiers, also die Katze verlangt eine besondere Sorge. Wenn jemand sich finden wird, der sie an sich drucken möchtet, werden wir eine Hilfe in der Heilung sichern, wenn solche notwendig sein wird.

Doch kann die Kätzin durch lange Jahre bei guter Gesundheit leben.

Das sechsmonatige Kätzchen Figaro ist die schönste Katze auf der Welt, aber seine Geschichte hat verursacht, dass sie sehr schüchtern ist. Sie wurde zusammen mit drei Geschwistern in einem Dorf in der Nähe von Warschau geboren.  Eines der Kätzchen ist bei uns früher eingetroffen und ab sofort hat es ein Haus gefunden. Alle haben einmalige Schönheit.

Leider übrige Drei sind einige Monate später hingebracht worden. Ohne Kontakt zu Menschen sind Kätzchen wild geworden …..  Jetzig Figaro, der am meisten schüchtern ist, hält in einem vorübergehenden Haus auf und nimmt an einer Sozialisierung teil. Jeden Tag macht er nächste Fortschritte. Wir sind guter Hoffnung. Wir suchen nach einem Haus für ihn, das sich an eine Pflege dieses schönen Kätzchens wagen wird. Wir wissen noch nicht, ob das ein junger Kater oder eine Kätzin ist.

Das ist schwarze Kropka und bunter Figaro. Leider ihr Leben, obwohl ungefährlich, verläuft in Kästen, was Katzen nicht sehr mögen.

This post is available in: plpolski (Polnisch) deDeutsch

Psiaki z łańcucha proszą o pomoc

Bardzo prosimy o wsparcie zbiórki dla psiaków z łańcucha - można pomóc klikając w link do zbiórki i robiąc przelew na dowolną kwotę lub wysyłając SMS na numer 72365 o treści S7273 (koszt 2,46 brutto).

https://www.ratujemyzwierzaki.pl/przytulpsa-psy-z-lancucha